Autor: Regina Michalik

Sie brauchen Applaus?

Den können Sie haben: am Berliner U-Bahnhof Alexanderplatz hat die Künstlerin Heike Hamann einen roten Teppich ausgelegt. Beim betreten erklingen Bravo-Rufe und Applaus. Allerdings nur noch bis zum 26. September. Wer es nachhaltiger will, muss schon mehr an seiner und ihrer Eigen-PR arbeiten. Denn die Lobkultur in deutschen Unternehmen ist gelinde gesagt unterentwickelt. Und gerade […]

Wissen wie man’s wissen kann

‚Weiterbildung im Urlaub‘- eine Forderung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags, die viele zur Urlaubszeit erregt hat. Zu Recht: denn zum einen investieren bereits viele ArbeitnehmerInnen Freizeit und eigenes Geld in die Weiterbildung; zum andern sind es häufig die Unternehmen selbst, die mit unklaren Regelungen die Unsicherheit verstärken, was denn an Weiterbildung nötig, möglich und auch gewünscht […]

Wer vertraut PolitikerInnen?

Nur jedeR zehnte Deutsche hält PolitikerInnen für vertrauenswürdig. Das hat die Gesellschaft für Konsumforschung herausgefunden.  Nun mag man generell solche Umfragen in Frage stellen. Liegt es doch auch im Trend der Zeit, auf die Politik zu schimpfen. Aber dennoch gibt es dringenden Handlungsbedarf, ist doch das Image der Politik in fast allen europäischen Ländern besser. Was […]

Zickzack zum Erfolg

– Buchvorstellung und Diskussion im Stadtbad Steglitz- Im Rahmen des Unternehmerinnennetzwerks ‚connecting women‘ stellen Ulrike Ley und Regina Michalik ihr neuestes Buch vor. Donnerstag, 02.08. 18 Uhr Stadtbad Steglitz, Bergstrasse 90

Vom lustvollen Umgang mit der Macht

Ex-Grünen-Chefin Regina Michalik hat einen Karriereratgeber speziell für Frauen geschrieben. … Frauen, das bestätigen fast alle der prominenten Interviewpartnerinnen, tappen immer noch viel zu häufig  in die Bescheidenheitsfalle. Während sie darauf warten, dass ihre Leistung schon irgendwann entdeckt wird, schildern Männer ihre Verdienste in den blumigsten Worten…. Der gesamte Artikel aus der WAmS vom 23.10.05 […]

Besser qualifiziert – schlechter bezahlt

Wie viele Statistiken braucht es noch, damit sich etwas ändert? Ein Fünftel weniger verdienen Frauen als Männer in Deutschland – obwohl sie besser qualifiziert sind. Und damit liegt Deutschland in der EU ganz hinten. Nur Zypern, Estland und die Slowakei haben größere Unterschiede. Und die Schere zwischen Frauen und Männern stieg sogar noch in den letzten 10 […]

Alles klar, Chefin! (cosmo 06/07)

„Verbringen wir den größten Teil unseres Lebens an einem Kampfschauplatz?“ Das fragten sich Silvia Feist und Eva Meschede in der Zeitschrift Cosmoplitan vom Juni. Die Beziehung zu Chef und Chefin bringt vielen Frauen Probleme. Die Autorinnen suchen Lösungen und fragten dazu Coaches.  Beispielsweise zu der Frage, ob es eigentlich normal ist, viel und zuverlässig zu […]

Krank und dennoch….

71 Prozent der Deutschen sind laut einer aktuellen Umfrage im vergangenen Jahr mindestens einmal zur Arbeit gegangen, obwohl sie sich richtig krank fühlten. Ist das gesund? Sicher nicht – so der Gesundheitsmonitor der Bertelsmannstiftung‘, die diese Umfrage durchgeführt hat. 30 Prozent gingen sogar gegen den Rat von Arzt oder Ärztin zur Arbeit. Warum? Aus Pflichtgefühl […]

Über den Tisch ziehen.

‚Mein größtes Problem beim verhandeln: Ich lasse mich immer über den Tisch ziehen‘. Mit diesem Anliegen wandte sich eine Existenzgründerin an mich mit der Bitte um coaching. Kein Einzelfall. Unsicherheiten über das, was man fordern kann, Unsicherheit im Gesamtauftreten… Der gesamte Artikel von interchange im Newsletter 09/2006 der Bundesgründerinnenagentur (bga)