Schwere Konflikte im beruflichen Umfeld nehmen zu. Betroffene verlieren häufig nicht nur den Job und die materielle Existenz, sondern auch die Zuversicht, sich beim nächsten Mal besser verhalten zu können. Das Intrigen-Dreh-Buchschreiben bietet einen Zugang: zur Vergangenheit wie zu Lösungen für die Zukunft. Aus dem Grübeln ins Handeln kommen. Ein Format, dass mit einem intensiven Einzelcoaching […]

Was aber wenn es wahr ist? Konflikte gehören zum Alltag, unlautere Mittel der Konfliktaustragung auch. Intrigen gibt es überall, auch im sozialen Bereich. Wo man und frau es allerdings besonderes häufig nicht wahrhaben will. Die Alice Salomon Hochschule für Sozialarbeit stellt sich dem Thema: in einem Weiterbildungsseminar am 23./24. April. Die Intrigen- und Konfliktexpertin Regina Michalik […]

Konflikte erschweren Ihnen als Führungskraft immer wieder ein erfolgreiches, produktives Arbeiten. Sie wollen keinen Streit. Aber: Konflikte sind Motor für Entwicklung. Es geht nicht darum, sie zu verhindern oder zu unterdrücken, sondern sie effektiv zu lösen. Streitkultur ist gefragt; und die erfordert persönliche Konfliktkompetenz. Wie, das vermitteln zwei Konfliktexpertinnen im Seminar, wieder am 17./18. Oktober […]

Konfliktmanagement kann man lernen. Am besten am Konflikt selbst. Durch Reflexion des eigenen Verhaltens und eine gute Begleitung. Klar, das dauert. Sie haben keine Zeit? Und Sie haben gerade keinen akuten Konflikt? Dann bereiten Sie sich vor – beispielsweise  mit dem Quiz aus der ZEIT. Ein kleiner Anfang.

Viele Betriebe unterschätzen die Auswirkungen von Konflikten: sie ’stören‘ nicht nur, sondern bringen Arbeitsunlust, Krankeit und Kündigungen ja teilweise sogar bewußte betriebliche Schädigungen wie Sabotage mit sich. Wenn sie nicht effektiv und konstruktiv angegangen werden. Konflikte kann man nicht abschaffen. Aber sie können Geld bringen: durch neue Ideen, ein lebendiges Arbeitsklima, Innovationen und die Attraktivität als ArbeitgeberIn. Im Seminar ‚Konfliktkultur‘ […]

Ob in der Politik oder Wirtschaft, auf der nationalen oder internationalen Ebene – überall gibt es Streit. Und überall wird hierüber geschimpft. ‚Streit vermeiden‘ scheint alle zu einen. Dabei ist Streit ein Zeichen von Bewegung, ein Faktor für Entwicklung, im Unternehmen wie in der Beziehung. ‚Konfliktkultur‘ im Unternehmen vermeidet nicht Streit, aber spart Kosten: beim Personal […]

Karl -Theodor zu Guttenberg ist kein Opfer, erst recht kein Intrigenopfer. Überhaupt gibt es zwar viele Intrigen, aber nicht überhall, wo das Etikett ‚Intrige‘ draufgeklebt wird, ist eine Intrige drin. Mehr dazu im Interview im Spiegel. intrige-spiegel-2011.pdf

Schuldig oder nicht schuldig – das sei hier nicht hinterfragt, nicht bezüglich des Vergewaltigungsvorwurfes gegenüber dem Ex-IWF-Chef. Aber schuldig, Intrigenvorwürfe gemacht zu haben, sind viele in diesem Prozess. Putin, CIA und politische Gegner werden von Seiten Strauss-Kahns und seiner Verbündeten und Stakeholder angeführt genauso wie von denen der ‚Gegenseite‘. Anschuldigungen über unsaubere Methoden der Beweisaufnahme und Beweisvertuschung, Gerüchte über Erpressung, […]