Mediation - interChange - Regina Michalik

Konflikte sind wie Blitze: Eine Menge Energie wird frei, das Umfeld taghell erleuchtet. Blitze gehören zur Macht. Man darf nur vor beidem keine Angst haben.
Zu einem Konflikt gehören immer mindestens zwei. Wenn die andere Seite im Konflikt gesprächsbereit ist, beginnen wir eine lösungsorientierte Mediation.
Eine Mediation ist ein strukturiertes Verfahren, bei dem die Konfliktparteien von einem Mediator oder einer Mediatorin unterstützt werden, eine einvernehmliche Konfliktbeilegung angestrebt zu erreichen.

Mediation: Niemand siegt, aber alle gewinnen

– nämlich Klarheit und eine Lösung. Auch wenn diese nicht unbedingt Harmonie, sondern Kompromiss bedeutet. Auch zukünftiges Konfliktmanagement kann hiervon profitieren.

Konfliktcoaching

Wenn nur Sie allein bereit sind, etwas zu ändern, erarbeiten wir zu zweit, wie Sie das tun können. Als Mediatorin und Coach berate ich Sie im Konfliktcoaching, was Sie in der schwierigen Situation konkret tun können und was Sie hieraus für Ihr konkretes Handeln in der Zukunft lernen können.
Konflikte professionell zu lösen bringt Ihr Unternehmen vorwärts – nicht nur in der akuten Krise. Sie lernen, zukünftig mit Konflikten konstruktiver umzugehen. Das spart: Zeit, Nerven und Personalkosten. Und bringt: mehr Wissen, mehr Fehlerkompetenz, mehr Nachhaltigkeit. Insbesondere bei Intrigen ist der Außenblick sinnvoll. Ich begleite Sie dabei gern, denn die Bewältigung von Konflikten und Intrigen sind meine Spezialität.

Wenn Ihre Organisation bzw. Ihr Unternehmen konfliktbereit ist, erarbeiten wir ein Konfliktmanagementsystem, passend für Ihre Unternehmenskultur. Ihre Organisation entwickelt eine Konflikt- und Streitkultur und wächst damit.
So können Sie als Unternehmen langfristig Konflikten oder Intrigen vorbeugen.