Wenn Forscher_innen von der neuen Arbeitswelt reden, dann meinen sie vor allem neue Arbeitsformen wie flexibilisierte Arbeitszeiten, virtuelle Teams und Home-Office. Wann können diese zum Erfolg werden – für das Unternehmen, aber auch (indirekt) für die Mitarbeitenden? Das hat die Universität St. Gallen untersucht. Es sind: Führung mit Vision und Inspiration, Vertrauenskultur, die Selbstkompetenz der Mitarbeitenden und flexible Strukturen. Faktoren, die man erarbeiten muss: die Führungskräfte wie die Mitarbeitenden. Die gesamte Trendstudie_Neue_Arbeitswelt