Sechs Wochen ist es her, dass Sie einen ‚guten Vorsatz‘ fürs kommende Jahr gefasst haben. Oder schon 6 Jahre? Immer wieder? Und anstatt dass Sie weiterkommen, machen Sie sich auch noch runter. ‚War doch klar!‘ ‚Schaff ich nie‘ ‚Typisch ich‘.
Ihre Ziele noch einmal hinsichtlich ihrer Attraktivität zu prüfen, sie in kleine Schritte zu unterteilen, ist eine Strategie. Die negativen Emotionen, das ‚Sich-fertig-machen‘ in den Griff zu bekommen, eine weitere.
PEP ist eine Methode des Emotionsmanagements, die Sie auch selbst einsetzen können.  Probieren Sie’s doch mal aus und planen Sie eine Schnuppereinheit.