umsonst auf allen Kanälen – Verhandlungstraining zur Regierungsbildung

‚ So macht man das‘ und ’so nicht‘ heisst: erst Vertrauensaufbau, die grosse Linie, dann in die Details. Die Grundlagen von guten Verhandlungen lassen sich beoachten bei den Vor-Sondierungen für eine Regierungskoalition auf Bundesebene. Dementsprechend heisst es auch ‚So nicht!‘ ‚Miese Nummer‘, als Formulierungen aus den Sondierungen mit der CDU in den Zeitungen stehen. Aber ist es wirklich ‚mies‘? Sich Wichtigmachen eines Einzelnen? Oder doch eine Strategie, um die Sondierungen platzen zu lassen?
Zum verhandeln gehören Handwerkszeug, ein Ziel, eine Strategie und gute Nerven. Die ‚don’ts‘ können dann zum ‚must‘ werden.
Gutes Verhandlungstraining und -coaching umfasst von daher viel: eben auch die Werkzeuge, die nicht als ‚vorzeigbar‘ gelten; und es erfordert Vertrauen – wie Sondierungen auf Bundesebene.